Portrait einer Mutter mit Baby. Foto: M. Eram / DRK e.V.
Beratung zu Mutter-Kind-KurenBeratung zu Mutter-Kind-Kuren

Mutter-/Vater-Kind-Kuren

 

Neue Wege zur Gesundheit - wir helfen Ihnen!

 

Ansprechpartner

Frau
Annett Klekottka

Tel: 03723 42001
Annett.Klekottka@drk-hohenstein-er.de

Badegasse 1
09337 Hohenstein-Ernstthal

Alltag, der immer öfter krank macht!

Kindererziehung, immer für die Familie da sein, den Haushalt managen und/oder im Beruf engagiert sein.

Das ist noch immer Alltag der meisten Mütter und Väter.

Wenn es dazu finanzielle Sorgen oder Partnerprobleme gibt, ein Angehöriger gepflegt werden muss oder eine Mutter oder ein Vater mit allem nur auf sich ganz allein gestellt ist, wachsen die Anforderungen des Alltags in unerträglichem Maße.

Sie werden zu Belastungen, die die Gesundheit beeinträchtigen und krank machen können.

Erschöpfungszustände, Unruhe, Nervosität, Angst, Schlafstörungen, Allergien, Magen-Darm-Störungen, Herz-Kreislauf-Störungen, Rückenschmerzen und Kopfschmerzen sind typische Gesundheitsprobleme von Müttern und Vätern.

Beratung zu Mutter Kind Kuren
Foto: M. Eram/DRK e.V.

Nehmen Sie Ihre Beschwerden ernst und sprechen uns an!

Die Kurmaßnahmen des Müttergenesungswerkes sind medizinische Maßnahmen, die ganzheitlich auf die Gesundheit von Müttern und Vätern ausgerichtet sind.

Von der ersten Beratung, über die Formalitäten mit der Krankenkasse, bis hin zur Auswahl und Reservierung  einer Kurklinik, stehen wir Ihnen zur Seite.

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.